Durchführung von statistischen/retrospektiven Doktorarbeiten

Bei statistischen Doktorarbeiten besteht die größte Herausforderung darin, alle Daten eines Falles/Patienten möglichst in einem Durchgang in eine Exceltabelle einzutragen.

Datenkodierung

Dies setzt voraus, das Sie wissen, welche Variablen Sie wie erfassen wollen. Definieren sie im ersten Schritt also, welche Variablen Sie erfassen wollen und wie die Variablen kodiert werden sollen z.B. 0=weiblich und 1=männlich.

Dateneingabe in Excel

Anschließend beginnen Sie mit der Dateneingabe des ersten Patienten und tragen jeden Wert in die Exceltabelle ein. Bei fehlenden Werten lassen Sie eine Lücke. So arbeiten Sie sich Schritt für Schritt voran.

Geschrieben von

Bisher keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ihre Nachricht