Über die Doktoranden-Akademie

Die Leiterin der Doktoranden-Akademie, Dr. med. Jasmin Webinger, kennt aus eigener Erfahrung die Hindernisse, die Doktoranden bei ihrer Doktorarbeit überwinden müssen: 2002 entschied sie sich per Zufall für eine experimentelle Doktorarbeit. Schon zu Beginn der Arbeit traten große Probleme auf: die Zellen, die als Ausgangsmaterial dienten, starben ab und die Methode (PCR) funktionierte auch nach vielen Anläufen zunächst nicht. Oft war Dr. Webinger kurz davor, aufzugeben. Durch die Motivation von Familie und Freunden gelang es ihr nach vielen Versuchen, diese Doktorarbeit erfolgreich abzuschließen. Derzeit arbeitet Dr. Webinger als Fachärztin in der Universität Erlangen an verschiedenen wissenschaftlichen Projekten.

Unsere Dozenten für Ihren Erfolg

  • Dr. María Machón
    Dr. María Machón hilft Studenten, Doktoranden, Ärzten und Wissenschaftler, ihr Zeitmanagement zu optimieren und ihre eigene Motivation...
  • Barbara Budrich
    Barbara Budrich, Autorin, Lektorin, Verlegerin, Übersetzerin (Deutsch/Englisch, Englisch/Deutsch) Frau Budrich arbeitete nach Ihrem Studium zunächst als Verlagskauffrau...
  • Dr. Jasmin Webinger
    Dr. med. Jasmin Webinger, Fachärztin Dr. Webinger hat für die Doktorandenakademie das Konzept „Promovieren mit System“ entwickelt....
  • Daniela Keller
    Frau Keller begleitet als statistische Beraterin Studenten, Doktoranden, Ärzte und Wissenschaftler beim Statistikteil ihrer Projekte....